Schnitzeljagd

Spannende Entdeckungsreise auf dem Krippenweg durch Ebersberg für Kinder

Diana Kühnlein -  Religionspädagogin an der Grund- und Mittelschule Ebersberg, hat sich für den Ebersberger Krippenweg eine Schnitzeljagd überlegt: "Es ist doch schön, wenn die Kinder nicht nur etwas zu schauen haben, sondern auf eine spannende Entdeckungsreise durch die Welt der Krippen gehen können." In vielen Schaufenstern (zwischen Station 8 und 35) können die Kinder in der jeweiligen Krippe einen Stern aus Papier finden.

Auf die drei Gewinner wartet jeweils ein Gutschein der Drachenstube in Höhe von jeweils 10 €.

So geht's

Das Lösungswort besteht insgesamt aus 23 Buchstaben. Sowohl den Buchstaben als auch die Stelle, an der ihr den Buchstaben in den Lösungssatz eintragen müsst, findet ihr auf einem kleinen Kärtchen, der in der Krippe versteckt ist. Damit ihr den nicht den vollständigen Krippenweg ablaufen müsst, haben wir die Kärtchen nur zwischen den Stationen 8 und 35 versteckt.

Zusammengenommen ergeben die Buchstaben einen Satz, den ihr auf der Karte eintragt. Die Karte mit dem Lösungswort könnt ihr in die Lostrommel neben Franz Kisters selbstgebauter Stadtkrippe einwerfen. Alternativ kann diese auch bis zum 07. Januar im Bürgerbüro der Stadt Ebersberg (Briefkasten am Rathaus) abgegeben werden. Die Gewinner werden am 08. Januar an der Ebersberger Stadtkrippe gezogen.

Der Rechtweg ist ausgeschlossen.