Archiv - Seite 2 von 3

Spendenaufruf für den Christophorus Hospizverein im Landkreis Ebersberg e. V.

Franz Kisters hat der Stadt Ebersberg die Stadtkrippe mit der Auflage vermacht, Geld für einen guten Zweck zu sammeln. Dieses Jahr möchten wir mit Ihren Spenden den Christophorus Hospizverein im Landkreis Ebersberg e. V. unterstützen.

weiterlesen

Kirchenkrippe Oberndorf

In diesem Jahr haben wir zum ersten Mal die Kirche St. Georg in Oberndorf im Programm. Die Krippenfiguren sind beweglich und stammen von der Firma Lang sel. Erben/Oberammergau. Die Häuser aus der Verkündigungsszene und der große Krippenstall wurden von Anton Häuslmann aus 500-jährigem Eichenholz des ehemaligen Glockenstuhls der St. Anna-Kirche / Traxl handwerklich aufwändig gefertigt. Die Krippe kann täglich zu den üblichen Öffnungszeiten der Kirche besichtigt werden.

weiterlesen

Die Rauhnächte, die Perchten - und der Krippenweg

Wie passen Rauhnächte, die Perchten und der Ebersberger Krippenweg zusammen? Tobias Christl, theologischer Referent beim Kath. Kreisbildungswerk Ebersberg und Kreisheimatpfleger Thomas Warg wollten dies in einer Führung gemeinsam aus christlicher Sicht beleuchten. Leider konnte die Führung nicht wie geplant stattfinden. Dennoch vielen Dank an die Kirchseeoner Perchten für ihre Unterstützung! Einige Masken können zur Zeit im Schaufenster vom Modehaus Schug besichtigt werden! Ein paar Gedanken haben wir auf unserer Homepage veröffentlich und die Führung wird nächstes Jahr nachgeholt!

weiterlesen

Schnitzeljagd beim Ebersberger Krippenweg

Liebe Kinder! Wir laden euch sehr herzlich ein zu unserer Krippenweg-Schnitzeljagd! Diana Kühnlein erklärt euch in einem kurzen Video, wie es geht!

weiterlesen

Keine Führungen auf dem Ebersberger Krippenweg

Aufgrund der aktuellen gesetzlichen Vorgaben können wir dieses Jahr keine Führungen anbieten!

weiterlesen

Video vom Aufbau der Ebersberger Stadtkrippe

Mit der Kamera hat Raphael seinen Vater Stefan Kühnlein einen ganzen Tag beim Aufbau der Ebersberger Stadtkrippe im Ebersberger Einkaufszentrum e-EinZ begleitet.

Viele fleißige Hände helfen jedes Jahr beim Auf- und Abbau der Stadtkrippe und viele Arbeitsstunden fließen in deren Erhaltung.

weiterlesen

Die "staade Zeit" – Advent und Weihnachten in Ebersberg mit dem Krippenweg

Die "staade Zeit" steht vor unserer Tür. Und während die Corona-Zahlen nicht nur in Deutschland, sondern auch in Ebersberg auf hohem Niveau verharren – können wir so manches liebgewonnenes Ritual nicht mehr begehen. Den Ebersberger Christkindlmarkt mussten wir bereits im August absagen. Ein außergewöhnlich schönes Ritual aber bleibt bestehen. Der Ebersberger Krippenweg wird wie in den letzten Jahren aufgebaut und bietet eine Einladung, die man nicht ausschlagen kann. 

weiterlesen

Die Anmeldung für den 6. Ebersberger Krippenweg 2020/21 läuft!

Seit einigen Wochen haben wir mit der Vorbereitung des 6. Ebersberger Krippenweges begonnen Dieses Jahr beginnt der Krippenweg am Sonntag, den 29. November 2020, und endet am 6. Januar 2021. Nach intensiven Beratungen und Berücksichtigung der Vorgaben bzgl. COVID-19 haben wir beschlossen, dass es auch in diesem Jahr den Ebersberger Krippenweg geben wird und wir somit unseren Beitrag leisten, der Stadt Ebersberg den üblichen weihnachtlichen Glanz zu verleihen.

weiterlesen

Abschluss des 5. Ebersberger Krippenwegs

Am vergangenen Samstag endete nach genau fünf Wochen der 5. Ebersberger Krippenweg mit einer offiziellen Abschlussveranstaltung an der Ebersberger Stadtkrippe im E-EinZ.

weiterlesen

Feierlicher Abschluss des Krippenweges

Am 4. Januar findet um 17 Uhr an der Stadtkrippe der feierliche Abschluss des Ebersberger Krippenweges statt.

weiterlesen

Filtern nach Datum

Filtern nach Kategorie